R.SH

R.SH - Zusammen sind wir Schleswig-Holstein

R.SH, das ist Schleswig-Holstein! Mit einem klaren, regionalen Profil, sympathischen Moderatoren und einem vielfältigen Informations- und Musikangebot begeistert R.SH rund eine Million Hörer täglich* und ist damit der meistgehörte Radiosender Schleswig-Holsteins. Die gelungene Mischung aus regionalen und landesweiten Informationen, Servicethemen wie Sport, Wetter und Verkehr bringen die Hörer perfekt durch den Tag. Kein anderer Sender im Norden ist so verbunden mit Land und Leuten wie R.SH. Mit der „R.SH hilft helfen“-Stiftung für soziale Projekte in Schleswig-Holstein und der Initative „Lass den Klick in Schleswig-Holstein“ zur Stärkung des regionalen Einzelhandels, engagiert sich der Sender zudem auch sozial und wirtschaftlich für die Menschen im Norden.

1986 ging R.SH als erster landesweiter Privatsender überhaupt in Deutschland an den Start. Seither ist der Sender nicht wegzudenken aus dem Radio-Leben der Menschen zwischen Nord- und Ostsee, zwischen Elbe und dänischer Grenze.

Besonders bei der Zielgruppe der 20- bis 45-Jährigen punktet Radio Schleswig-Holstein mit abwechslungsreicher Unterhaltung, den besten Musikmixes und unterhaltsamen Aktionen, wie der R.SH-Challenge, über die ganz Schleswig-Holstein spricht, und die auch die Hamburger Nachbarn zum Einschalten bringt. R.SH – “Zusammen sind wir Schleswig-Holstein“!

*Quelle: ma 2015 Radio II, Hörer pro Tag, Mo-Fr, 6-18 Uhr, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren“

R.SH, das ist Schleswig-Holstein! Mit einem klaren, regionalen Profil, sympathischen Moderatoren und einem vielfältigen Informations- und Musikangebot begeistert R.SH rund eine Million Hörer täglich* und ist damit der meistgehörte Radiosender Schleswig-Holsteins. Die gelungene Mischung aus regionalen und landesweiten Informationen, Servicethemen wie Sport, Wetter und Verkehr bringen die Hörer perfekt durch den Tag. Kein anderer Sender im Norden ist so verbunden mit Land und Leuten wie R.SH. Mit der „R.SH hilft helfen“-Stiftung für soziale Projekte in Schleswig-Holstein und der Initative „Lass den Klick in Schleswig-Holstein“ zur Stärkung des regionalen Einzelhandels, engagiert sich der Sender zudem auch sozial und wirtschaftlich für die Menschen im Norden.

1986 ging R.SH als erster landesweiter Privatsender überhaupt in Deutschland an den Start. Seither ist der Sender nicht wegzudenken aus dem Radio-Leben der Menschen zwischen Nord- und Ostsee, zwischen Elbe und dänischer Grenze.

Besonders bei der Zielgruppe der 20- bis 45-Jährigen punktet Radio Schleswig-Holstein mit abwechslungsreicher Unterhaltung, den besten Musikmixes und unterhaltsamen Aktionen, wie der R.SH-Challenge, über die ganz Schleswig-Holstein spricht, und die auch die Hamburger Nachbarn zum Einschalten bringt. R.SH – “Zusammen sind wir Schleswig-Holstein“!

*Quelle: ma 2015 Radio II, Hörer pro Tag, Mo-Fr, 6-18 Uhr, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren“