80s80s RADIO

Real 80s Radio

80s80s Radio ist Deutschlands erste nationale Audiomarke für den coolen Sound der 80er und ein echtes Multi Channel Angebot für 80s Fans. Neben Liveradioangeboten per DAB+ und UKW und dem viel beachteten Band Bio Podcast „The Story / Depeche Mode“ liefern digitale Spezialkanäle den 80s80s Hörern ein kuratiertes Radioangebot für jeglichen 80s Sound. Von Wave über Rock bis Soul.

Mit an Bord: Peter Illmann. Der prominente Moderator und leidenschaftliche Kenner des musikalischen Jahrzehnts weckt im P.I.M. – „Peter Illmann Morgen“ zusammen mit Co-Moderatorin Marie Possehl von Flensburg bis Oberammergau 80er Fans und Liebhaber der besonderen Musik des Jahrzehnts.

Seit 2020 sendet 80s80s Radio national über DAB+. Seit Mai 2021 ist ein regionalen Ableger in Mecklenburg-Vorpommern via UKW empfangbar.

80s80s Radio erreicht über 122.0001 Hörerinnen und Hörer in der Durchschnittsstunde und 3.153.717² durchschnittliche Sessions im Monat.

1Quelle: Media Analyse (ma) 2022 Audio II, Hörer in der Durchschnittsstunde, Dspr. Bev. 14+

²Quelle: ma IP 2022 Audio III (Q2,  Inland), Ø Sessions pro Monat

80s80s Radio ist Deutschlands erste nationale Audiomarke für den coolen Sound der 80er und ein echtes Multi Channel Angebot für 80s Fans. Neben Liveradioangeboten per DAB+ und UKW und dem viel beachteten Band Bio Podcast „The Story / Depeche Mode“ liefern digitale Spezialkanäle den 80s80s Hörern ein kuratiertes Radioangebot für jeglichen 80s Sound. Von Wave über Rock bis Soul.

Mit an Bord: Peter Illmann. Der prominente Moderator und leidenschaftliche Kenner des musikalischen Jahrzehnts weckt im P.I.M. – „Peter Illmann Morgen“ zusammen mit Co-Moderatorin Marie Possehl von Flensburg bis Oberammergau 80er Fans und Liebhaber der besonderen Musik des Jahrzehnts.

Seit 2020 sendet 80s80s Radio national über DAB+. Seit Mai 2021 ist ein regionalen Ableger in Mecklenburg-Vorpommern via UKW empfangbar.

80s80s Radio erreicht über 122.0001 Hörerinnen und Hörer in der Durchschnittsstunde und 3.153.717² durchschnittliche Sessions im Monat.

1Quelle: Media Analyse (ma) 2022 Audio II, Hörer in der Durchschnittsstunde, Dspr. Bev. 14+

²Quelle: ma IP 2022 Audio III (Q2,  Inland), Ø Sessions pro Monat