Die Umwelthelden

Die cleversten Umwelt-Ideen für Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Schleswig-Holstein: Die Umwelthelden

Umwelthelden

Klimawandel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind zentrale Themen unserer Zeit. Dabei geht es in den Diskussionen oftmals um Verbote und Maßregelungen, welche in der Realität nur schwer umsetzbar sind und dabei auch noch Abwehrreaktionen auslösen. Die REGIOCAST-Sender Antenne MV, RADIO PSR, R.SA und R.SH stellen daher in einer übergreifenden Kampagne Menschen und Unternehmen vor, die mit gutem Beispiel vorangehen und einfach mal machen: „Die Umwelthelden“.

Die neue Programmaktion stellt grüne und clevere Ideen vor, die unsere Umwelt schonen und unser Leben besser machen – und das ohne Verbote und erhobenen Zeigefinger. Die gemeinsame On Air- und Online-Kampagne von Antenne MV, RADIO PSR, R.SA und R.SH stellt ab sofort regelmäßig regionale Projekte und Menschen aus Sachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern vor, die mit ihren nachhaltigen Ideen Initiative zeigen und begeistern. Das kann die Schülergruppe sein, die jeden Montag den Park von Müll befreit oder ein Familienvater, der mit einem cleveren Carsharing-Modell die Fahrten zum Fußballtraining der Kinder effizienter und nachhaltiger gestaltet.

Hörerinnen und Hörer können sich und andere online vorschlagen und ihre Ideen vorstellen. „Wir möchten mit der Aktion den Beweis liefern, dass Nachhaltigkeit mit Spaß und Leidenschaft funktionieren kann. Manchmal reicht eben „nur“ eine gute Idee vor der eigenen Haustür, um einen Beitrag zum großen Ganzen zu leisten“, sagt Torsten Birenheide, Programmchef von RADIO PSR. „Bereits die Vorrecherchen haben uns begeistert und beweisen, wie viel positiver Pioniergeist und Engagement in unseren Bundesländern zu finden ist“, ist sich Dirk Klee, Programmchef von R.SH sicher. „Das wird eine tolle Aktion, die vieleneue Anregungen für jeden Einzelnen liefern wird“, so Daniel Wolff, Programmchef von Antenne MV. Die Anmeldeformulare zum Mitmachen sind ab sofort unter www.antennemv.de, www.radiopsr.de, www.rsa-sachsen.de und www.rsh.de zu finden.