RADIO BOB!

RADIO BOB! - Rock'n Pop

Seit dem Sendestart 2008 hat RADIO BOB! sich – nicht nur in Hessen – zur ersten Wahl für alle Fans der gepflegten Rockmusik entwickelt. Das belegen auch die stetig steigenden Hörerzahlen von zuletzt 750.000 Hörern* im weitesten Hörerkreis. Angesagte Größen, wie Schockrocker Alice Cooper und Edguy-Frontmann Tobias Sammet, erweitern mittlerweile das Moderatorenteam und sind bei RADIO BOB! wöchentlich mit ihren eigenen Sendungen zu hören. Musikalisch bringt der Sender von AC/DC über Metallica bis hin zu den Toten Hosen die großartigsten Rocksongs aller Zeiten – gepaart mit aktuellem Rock’n Pop von Coldplay, The BossHoss oder P!nk. Neben der besonderen Musik und dem rockigen Programm steht der Hörer bei BOB! im Mittelpunkt, z.B. als „Rockbotschafter“ oder im Rahmen kreativer On Air-, Off-Air und Online-Aktionen. Mit der neuen myBOB-App ermöglicht der Sendern den Usern sogar, sich vom Weckprogramm am Morgen bis zum Einschlafen sein ganz persönliches RADIO BOB!-Programm zusammenzustellen. Damit ist RADIO BOB! die Heimat für alle, die es laut und rockig mögen und der perfekte Begleiter durch den Tag.

*Quelle: ma 15/II, WHK, Mo-So, p-Werte, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren“

Seit dem Sendestart 2008 hat RADIO BOB! sich – nicht nur in Hessen – zur ersten Wahl für alle Fans der gepflegten Rockmusik entwickelt. Das belegen auch die stetig steigenden Hörerzahlen von zuletzt 750.000 Hörern* im weitesten Hörerkreis. Angesagte Größen, wie Schockrocker Alice Cooper und Edguy-Frontmann Tobias Sammet, erweitern mittlerweile das Moderatorenteam und sind bei RADIO BOB! wöchentlich mit ihren eigenen Sendungen zu hören. Musikalisch bringt der Sender von AC/DC über Metallica bis hin zu den Toten Hosen die großartigsten Rocksongs aller Zeiten – gepaart mit aktuellem Rock’n Pop von Coldplay, The BossHoss oder P!nk. Neben der besonderen Musik und dem rockigen Programm steht der Hörer bei BOB! im Mittelpunkt, z.B. als „Rockbotschafter“ oder im Rahmen kreativer On Air-, Off-Air und Online-Aktionen. Mit der neuen myBOB-App ermöglicht der Sendern den Usern sogar, sich vom Weckprogramm am Morgen bis zum Einschlafen sein ganz persönliches RADIO BOB!-Programm zusammenzustellen. Damit ist RADIO BOB! die Heimat für alle, die es laut und rockig mögen und der perfekte Begleiter durch den Tag.

*Quelle: ma 15/II, WHK, Mo-So, p-Werte, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren“